Navigation:
Gewässerschutz ist entscheidend bei Vertiefung von Weser und Elbe.

Gewässerschutz ist entscheidend bei Vertiefung von Weser und Elbe. © Marcus Brandt/Archiv

EU

Günthner: Weservertiefung nach Gerichtsurteil weiterhin möglich

Bremens Hafensenator Martin Günthner hält eine Weservertiefung trotz strenger Auflagen weiterhin für möglich. Es müsse nun stärker zwischen Umweltschutz und anderen Interessen abgewogen werden, sagte der SPD-Politiker.

Bremen. Der Europäische Gerichtshof hatte am Mittwoch entschieden, dass der Gewässerschutz beim Ausbaggern von Flüssen eine wichtige Rolle spielen muss. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig muss jetzt entscheiden, ob die Weservertiefung damit vereinbar ist. SPD und Grüne hatten sich in ihrem Koalitionsvertrag für eine Vertiefung der Außenweser vor Bremerhaven ausgesprochen. Der Ausbau der Unterweser ist vor allem für Niedersachsen wichtig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie