Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Güllelaster verliert 6000 Liter stinkende Ladung
Nachrichten Niedersachsen Güllelaster verliert 6000 Liter stinkende Ladung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:51 02.01.2018
Anzeige
Cloppenburg

Rund 6000 Liter seien ausgelaufen. Die restliche Gülle sei noch in der Nacht in ein anderes Fahrzeug umgepumpt worden. Neben Feuerwehr, Polizei und Technischem Hilfswerk waren Mitarbeiter der Wasserbehörde und des Ordnungsamtes vor Ort, so der Sprecher. Gullys wurden dicht gemacht, damit die Gülle nicht in die Kanalisation laufen konnte. Der Einsatz habe vier Stunden gedauert, die Reinigungsarbeiten gingen weiter. Warum der Behälter riss, war zunächst unklar.

dpa

Nach den Schüssen auf ein zwölfjähriges Mädchen in der Silvesternacht in Salzgitter wird nur noch gegen einen Verdächtigen ermittelt. Der Tatverdacht gegen die anderen beiden Männer habe sich nicht erhärtet, teilte die Polizei am Montagabend mit.

01.01.2018

Niedersachsens Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) fordert angesichts eines gesunkenen Frauenanteils im Parlament eine Diskussion über eine Frauenquote.

01.01.2018

Mehrere Männer haben zwei junge Frauen in der Silvesternacht in Bremen sexuell belästigt. Die etwa drei bis vier Verdächtigen hätten den beiden 22-Jährigen am Bahnhof an die Brüste gegriffen, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

01.01.2018
Anzeige