Navigation:
Landtag

Grundsteinlegung für neuen Plenarsaal im Juli

Auf der Landtagsbaustelle in Hannover steht die Grundsteinlegung für den neuen Plenarsaal an: Zu dem symbolischen Akt wollen die Abgeordneten am 14. Juli vor Start der Landtagssitzung zusammenkommen, teilte das Parlament am Freitag mit.

Hannover. Die Arbeiten für die Sanierung des Plenarsaals liegen derzeit im Plan, sie sollen im Sommer 2017 abgeschlossen sein.

Seit Juli 2014 wird der 1962 eröffnete und unter Denkmalschutz stehende Plenarsaal umfassend saniert, 52,8 Millionen Euro sind dafür veranschlagt. Über die Umgestaltung des Landtags mit seinem maroden Plenarsaal war jahrelang gestritten worden. Zeitweilig wurde ein Neubau favorisiert, später aber aus Kostengründen gekippt. Schon 2002 und 2009 gab es Ausschreibungen, doch die Entwürfe der Architekten wurden letztlich nicht umgesetzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie