Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Grünen-Chef Habeck kritisiert Koalitionsvertrag
Nachrichten Niedersachsen Grünen-Chef Habeck kritisiert Koalitionsvertrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 11.03.2018
Robert Habeck, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Quelle: Soeren Stache
Anzeige
Oldenburg

Man dürfe nicht darauf warten, dass sich Menschen von allein besserten. "Das ist eine politische Frage", betonte Habeck. Der Geist der Privatisierung und Entsolidarisierung, wie er in den USA vorherrsche, dürfe nicht auch in Deutschland einziehen.

dpa

Bei einer Messerattacke in Oldenburg ist ein 17-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Jugendliche werde in einem Krankenhaus behandelt, teilte die Polizei am Samstag mit.

11.03.2018

Islamistische Gefährder sollten nach Auffassung von Unions-Innenpolitikern künftig bundesweit vorbeugend inhaftiert werden können. "Wir brauchen eine Rechtsgrundlage, um Gefährder präventiv aus dem Verkehr ziehen zu können", sagte der Vorsitzende der Konferenz der CDU/CSU-Innenexperten aus Bund und Ländern, Thomas Blenke, am Samstag in Göttingen.

11.03.2018

Ein 81-jähriger Autofahrer hat in Lilienthal (Kreis Osterholz) beim Einparken Gas und Bremse verwechselt und ist in ein Café gerast. Der Rentner fuhr am Freitagnachmittag "mit Vollgas" in den verglasten Haupteingang, der dabei komplett zerstört wurde, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

11.03.2018
Anzeige