Navigation:
Abgeordnete Brigitte Pothmer (Grüne).

Abgeordnete Brigitte Pothmer (Grüne). © Jochen Lübke/Archiv

Bundestag

Grünen-Abgeordnete Pothmer verlässt Bundestag und mahnt

Die Grünen-Arbeitsmarktexpertin Brigitte Pothmer tritt nach zwölf Jahren im Bundestag nicht erneut für ihren Hildesheimer Wahlkreis an. "Erfahrung ist wichtig − aber Erneuerung auch", schrieb die 61-Jährige in einem Brief, der der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch in Berlin vorlag.

Berlin/Hildesheim. Nach fast 25 Jahren hauptamtlicher Politik im Niedersächsischen Landtag, im Landesvorstand und als Landesvorsitzende ihrer Partei sei es Zeit, etwas Neues zu beginnen.

Zum Abschied mahnte die Realo-Frau ihre Partei und besonders deren linken Flügel vor ideologischen Debatten: "Wir brauchen keine Dogmen, wir brauchen mehr Argumentation, aber auch mehr Bereitschaft zum Kompromiss − im Interesse unserer Sache", schrieb sie. Mit "geistigen Heiligenbildern" verändere man die Verhältnisse nicht. Sie wünsche sich, dass die Grünen zur "neuen Orientierungspartei" würden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Politische Unruhen: Würden Sie noch Urlaub in der Türkei machen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie