Navigation:
Abgeordnete Brigitte Pothmer (Grüne).

Abgeordnete Brigitte Pothmer (Grüne). © Jochen Lübke/Archiv

Bundestag

Grünen-Abgeordnete Pothmer verlässt Bundestag und mahnt

Die Grünen-Arbeitsmarktexpertin Brigitte Pothmer tritt nach zwölf Jahren im Bundestag nicht erneut für ihren Hildesheimer Wahlkreis an. "Erfahrung ist wichtig − aber Erneuerung auch", schrieb die 61-Jährige in einem Brief, der der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch in Berlin vorlag.

Berlin/Hildesheim. Nach fast 25 Jahren hauptamtlicher Politik im Niedersächsischen Landtag, im Landesvorstand und als Landesvorsitzende ihrer Partei sei es Zeit, etwas Neues zu beginnen.

Zum Abschied mahnte die Realo-Frau ihre Partei und besonders deren linken Flügel vor ideologischen Debatten: "Wir brauchen keine Dogmen, wir brauchen mehr Argumentation, aber auch mehr Bereitschaft zum Kompromiss − im Interesse unserer Sache", schrieb sie. Mit "geistigen Heiligenbildern" verändere man die Verhältnisse nicht. Sie wünsche sich, dass die Grünen zur "neuen Orientierungspartei" würden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie