Navigation:
Parteien

Grüne: Mitgliederzuwachs vor Urwahl ihrer Kandidaten

Die Grünen verzeichnen vor der Urwahl ihrer beiden Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017 durch die Parteibasis einen Zuwachs an Mitgliedern. Deren Zahl sei von 59 097 am Jahresanfang auf 59 944 am 17. Oktober gestiegen, berichtet die "Frankfurter Rundschau" (Samstag) unter Berufung auf Parteiangaben.

Berlin. "Grün wächst", sagte Bundesgeschäftsführer Michael Kellner der Zeitung. "Das zeigt: Die Urwahl wirkt."

Wer bis zum 1. November bei den Grünen eintritt, kann mitbestimmen, wer die Partei in die Bundestagswahl führen soll. Das Verfahren für den Mitgliederentscheid startet an diesem Samstag. In Hannover stellen sich die vier Bewerber erstmals in einem Urwahlforum der Parteibasis. Für die beiden Posten treten die Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter, Parteichef Cem Özdemir und der Kieler Umweltminister Robert Habeck an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie