Navigation:
Brände

Großeinsatz der Feuerwehr in Stadthagen

In Stadthagen hat am frühen Samstagmorgen ein Anbau eines Wohngebäudes Feuer gefangen. Um die Flammen zu löschen und eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern, war die Feuerwehr nach eigenen Angaben mit rund 135 Mann vor Ort.

Stadthagen. Etwa eineinhalb Stunden nach der Alarmierung war der Brand unter Kontrolle. Um verbleibende Glutnester im Dach des einstöckigen Anbaus zu löschen, werde man aber noch ein paar Stunden brauchen, erklärte ein Feuerwehrsprecher am Morgen. Verletzt wurde niemand. In dem Anbau befanden sich Lagerräume eines Hotels.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie