Navigation:
Notfälle

Großbrand im Landkreis Vechta: Strohballen in Flammen

Mehrere tausend Strohballen sind im Landkreis Vechta in Brand geraten. Rund 100 Feuerwehrleute mit etwa 15 Fahrzeugen waren am Samstagvormittag in Lohne im Einsatz, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Lohne. Die Feuerwehr war am Morgen alarmiert worden. In ersten Meldungen sei von 3500 Heuballen die Rede, hieß es bei der Polizei in Vechta. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Es sei nach ersten Schätzungen mit einem Sachschaden von bis zu 80 000 Euro zu rechnen, hieß es.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie