Navigation:
Die Ursache für die Störung ist weiterhin unklar. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Die Ursache für die Störung ist weiterhin unklar. Foto: Ingo Wagner/Archiv

Energie

Größter Meereswindpark Bard 1 weiter stromlos

Beim Netzanschluss von Offshore-Windparks in der Nordsee klemmt es weiter. Der größte deutsche Meereswindpark Bard Offshore 1 mit 80 Windkraftanlagen liefert wegen technischer Probleme seit Monaten keinen Strom.

Borkum/Hamburg. Eine Arbeitsgruppe aus dem Stromnetzbetreiber Tennet, dem Windparkbetreiber Ocean Breeze sowie dem Elektronikkonzern ABB suche immer noch die Fehlerquelle, sagte ein Tennet-Sprecher am Mittwoch. Zuvor hatte die "FAZ" über hohe Kosten für die Stromkunden durch den Verdienstausfall berichtet. Anfang Juli waren die beteiligten Unternehmen noch von einer Behebung der Störung und Zuschaltung des Windparks bis August ausgegangen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie