Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Glätte führt zu Unfallserie auf Autobahn 1
Nachrichten Niedersachsen Glätte führt zu Unfallserie auf Autobahn 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 17.12.2017
Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Cloppenburg

Der Vordermann wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ein anderes Auto rutschte in einen Streifenwagen der Polizei. Dabei wurden die 35 Jahre alte Fahrerin und der 30-jährige Beifahrer des auffahrenden Pkw sowie eine 44 Jahre alte Polizistin leicht verletzt. Sie hatte im Streifenwagen gesessen, um einen anderen Glätteunfall mit Sachschaden aufzunehmen.

Fünf weitere Autofahrer verloren die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und rutschten in die Leitplanken. Dabei wurde niemand verletzt. Insgesamt schätzt die Polizei den Sachschaden auf mehr als 50 000 Euro. Die A1 wurde in Fahrtrichtung Bremen infolge der Unfälle am Morgen für drei Stunden gesperrt.

dpa

Ein frierender Obdachloser hat bei winterlichen Temperaturen vermutlich auf der Suche nach einem Schlafplatz in Königslutter (Kreis Helmstedt) die Scheibe eines Bürogebäudes eingeschlagen.

17.12.2017

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 82 bei Hahausen (Landkreis Goslar) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 68-Jähriger war mit seinem Wagen am Samstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

17.12.2017

Ärzte in Deutschland wollen künftig auch per Videochat Diagnosen stellen. In Niedersachsen sollen 2018 zwei Pilotprojekte starten: Pfleger in fünf Altenheimen in Melle bei Osnabrück wollen sich den Hausarzt per Videoschalte zu den Bewohnern holen.

17.12.2017