Navigation:
Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen.

Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. © Jens Büttner/Archiv

Unfälle

Glätte führt zu Unfallserie auf Autobahn 1

Plötzliche Glätte hat am Sonntagmorgen Autofahrer auf der Autobahn 1 bei Cloppenburg überrascht. Vier Menschen wurden bei insgesamt acht Unfällen verletzt. Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte, sei die Fahrbahn in beide Richtungen gegen 04.30 Uhr innerhalb weniger Minuten vereist. Der Fahrer eines Sprinters krachte deshalb in das Heck eines langsamer fahrenden Wagens vor ihm.

Cloppenburg. Der Vordermann wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ein anderes Auto rutschte in einen Streifenwagen der Polizei. Dabei wurden die 35 Jahre alte Fahrerin und der 30-jährige Beifahrer des auffahrenden Pkw sowie eine 44 Jahre alte Polizistin leicht verletzt. Sie hatte im Streifenwagen gesessen, um einen anderen Glätteunfall mit Sachschaden aufzunehmen.

Fünf weitere Autofahrer verloren die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und rutschten in die Leitplanken. Dabei wurde niemand verletzt. Insgesamt schätzt die Polizei den Sachschaden auf mehr als 50 000 Euro. Die A1 wurde in Fahrtrichtung Bremen infolge der Unfälle am Morgen für drei Stunden gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie