Navigation:
Lebensmittel

Gewürzpatriarch Fuchs nimmt Nachfolgeplanung in Angriff

Der 87 Jahre alte Gewürzpatriarch Dieter Fuchs hat seine Nachfolgeplanung in Angriff genommen. Der Gründer und bisherige Mehrheitsgesellschafter der niedersächsischen Fuchs Gewürze Gruppe habe die Mehrheit seiner Anteile an die gemeinnützige Dieter Fuchs Stiftung übertragen, teilte das Unternehmen am Donnerstag auf Anfrage mit und bestätigte damit Berichte des "Manager Magazins" und der "Lebensmittelzeitung".

Dissen. Der Senior-Chef des nach eigenen Angaben größten deutschen Gewürzanbieters werde auch weiterhin an der operativen Führung des Unternehmens beteiligt bleiben, sagte ein Sprecher. Auch der Anteil der seit dem Jahr 2000 mit 25,01 Prozent an dem Unternehmen beteiligten finnischen Paulig-Gruppe bleibe unverändert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie