Navigation:
Gegen Polizisten wird häufig Gewalt ausgeübt.

Gegen Polizisten wird häufig Gewalt ausgeübt. © Carsten Rehder/Archiv

Polizei

Gewalttaten gegen Polizisten nehmen zu

Die Aggressionen gegen Polizisten nehmen zu. Immer mehr Beamte werden Opfer von Gewalt. Beleidigungen und Angriffe gehören bereits zum Alltag. Fast 70 Prozent der Tatverdächtigen stehen unter Alkoholeinfluss, sagte Svenja Böhrk, Sprecherin im Niedersächsischen Innenministerium.

Hannover. Dabei seien 86,9 Prozent der ermittelten Angreifer Männer. Vor allem Fälle von gefährlicher und schwerer Körperverletzung seien in Niedersachsen gestiegen. "Alkohol und Respektlosigkeit sind die Hauptgründe für die Zunahme der Gewalt gegen Polizisten", bestätigte der Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, Dietmar Schilff.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie