Navigation:
Der Getränkehersteller verkündet heute seine Halbjahreszahlen.

Der Getränkehersteller verkündet heute seine Halbjahreszahlen. © Friso Gentsch/Archiv

Getränke

Getränkekonzern Berentzen legt Halbjahreszahlen vor

Der Getränkehersteller Berentzen aus dem emsländischen Haselünne legt heute seine Zahlen für das erste Halbjahr 2015 vor. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte Berentzen ein Ergebnis von 2,9 Millionen Euro verzeichnet, allerdings nur, weil der langjährige Partner Pepsi seine Konzession beendet und eine Einmalzahlung geleistet hatte.

Haselünne. Inzwischen hat Berentzen mit Sinalco einen Ersatz für Pepsi gefunden.

Große Erwartungen setzt das Unternehmen auf den im vergangenen Jahr dazugekauften österreichischen Frischsaftanbieter Citrocasa. Um für Investoren attraktiver zu werden, hat das Unternehmen jüngst beschlossen, seine Aktienstruktur zu ändern: Die bislang stimmrechtslosen Vorzugsaktien sollen in stimmberechtigte Stammaktien umgewandelt werden. Im ersten Quartal beschäftigte das Unternehmen 483 Mitarbeiter.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie