Navigation:
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. © Jens Wolf/Archiv

Kriminalität

Gesuchter Messerstecher 13 Jahre nach der Tat verhaftet

13 Jahre nach einem Messerangriff vor einer Peiner Diskothek ist ein mit internationalem Haftbefehl gesuchter Mann festgenommen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ging der Tatverdächtige den Ermittlern im April in Belgien ins Netz.

Peine. Er wurde nach Deutschland ausgeliefert und sitzt in Untersuchungshaft.

Im Oktober 2004 soll der zur Tatzeit 21-Jährige vor der Disco fünf Männer mit einem Messer attackiert und zum Teil schwer verletzt haben. Von einer Sonderkommission wurde der Albaner als Tatverdächtiger ermittelt, konnte aber nicht verhaftet werden, weil er sich schon am Tag nach der Tat mit unbekanntem Aufenthaltsort in sein Heimatland abgesetzt hatte. Die Polizei Peine ist von der Staatsanwaltschaft Hildesheim beauftragt worden, die Ermittlungen wieder aufzunehmen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie