Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Gestohlene EC-Karte: Frau lässt sich 38 000 Euro auszahlen
Nachrichten Niedersachsen Gestohlene EC-Karte: Frau lässt sich 38 000 Euro auszahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 06.12.2017
Hannover

Einmal zahlte die Bank 30 000 Euro in bar aus, das zweite Mal 8000 Euro. Das Opfer hatte sein Portemonnaie am Arbeitsplatz in einem Bürogebäude liegen lassen, am nächsten Tag fehlten zwei EC-Karten und der Personalausweis. Nach der Frau, die sich die hohe Geldsumme auszahlen ließ, fahndet die Polizei nun mit einem Foto aus einer Überwachungskamera der Bank.

dpa

Mit verbotenem Antilopen-Fleisch im Gepäck ist ein Kongolese bei der Ankunft am Flughafen Hannover gestoppt worden. Außerdem hatte der 46-Jährige Fleisch des ebenfalls unter Artenschutz stehenden westafrikanischen Stachelschweins dabei, wie der Zoll am Mittwoch mitteilte.

06.12.2017

Wegen einer auf offener Strecke gesplitterten Fensterscheibe eines Intercitys ermittelt die Bundespolizei, ob auf den Zug geschossen wurde. Wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte, hatten Reisende kurz vor Osnabrück in dem aus Bremen kommenden Zug am Dienstagabend im letzten Waggon einen lauten Knall gehört und das Personal informiert.

06.12.2017

Um die fristlose Entlassung des früheren Vorstandschefs des Oldenburger Energieversorgers EWE, Matthias Brückmann, geht es ab 18. Januar am Landgericht Oldenburg.

06.12.2017