Navigation:
Leere Filmpatronen bei dem Fotodienstleister Cewe.

Leere Filmpatronen bei dem Fotodienstleister Cewe. © Carmen Jaspersen/Archiv

Fotografie

Geschäft mit Analog-Filmen weiter auf dem Rückzug

Die Digitalisierung hat die klassischen Analog-Filme in der Fotobranche fast völlig verdrängt. Bei Europas größtem Fotodienstleister Cewe in Oldenburg stammten von den rund 2,29 Milliarden produzierten Fotos 2014 gerade mal noch 3,9 Prozent von Analog-Filmen.

Oldenburg. "Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten", sagte Finanzvorstand Olaf Holzkämper. Doch die Firma will auch die Analog-Nische weiter bedienen. Denn es gebe eine kleine Kundengemeinde, die dem Digital-Trend trotze.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie