Navigation:
Theater

Generalmusikdirektor verlässt Braunschweiger Staatstheater

Der Generalmusikdirektor des Braunschweiger Staatstheaters, Alexander Joel, wird seinen Vertrag nicht über die Spielzeit 2013/2014 hinaus verlängern. Dies kündigte das Theater am Dienstag an.

Braunschweig. Der 1971 in London geborene Joel sei dann sieben Jahre am Staatstheater gewesen. Nach zahlreichen Gastengagements unter anderem am Londoner Royal Opera House wolle sich der Dirigent künftig verstärkt internationalen Anfragen widmen. "Alexander Joel und das Staatstheater haben in den letzten Jahren sehr gut zusammengearbeitet und Außergewöhnliches geleistet", sagte der Generalintendant Joachim Klement laut einer Mitteilung. Die Nachfolge werde in enger Abstimmung zwischen der Generalintendanz, dem Kulturministerium und dem Orchester erarbeitet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie