Navigation:
Kriminalität

Geldautomatensprengung in Ottersberg: Täter fliehen ohne Geld

Unbekannte haben am Dienstag einen Geldautomaten in einem Einkaufszentrum in Ottersberg im Landkreis Verden gesprengt. Sie brachen eine Eingangstür auf und verursachten eine Explosion, wie die Polizei mitteilte.

Ottersberg. "Die Täter haben kein Geld erlangt, der Automat hielt stand", sagte der Sprecher der Polizei Verden, Helge Cassens. Das Gerät wurde beschädigt. Die Polizei fahndete nach den Tätern unter anderem mit einem Hubschrauber, konnte sie aber nicht finden. Nach Angaben des Landeskriminalamtes war es in Niedersachsen die 30. Geldautomatensprengung in diesem Jahr. Mehrfach flohen Täter ohne Beute. Über die Tat in Ottersberg hatte zuerst die Onlineredaktion der "Kreiszeitung" berichtet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vier Spiele Sperre für Sané - 96 verzichtet auf weiteren Einspruch. Richtig so?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie