Navigation:
Ein Blaulicht leuchtet.

Ein Blaulicht leuchtet. © Friso Gentsch/Archiv

Kriminalität

Geldautomat in Hann. Münden in die Luft gejagt

Ein Geldautomat ist in der Nacht zum Mittwoch in Hann. Münden im Kreis Göttingen in die Luft gesprengt worden. Ob auch Geld erbeutet wurde, war zunächst unklar.

Hann. Münden. Der Automat und das Gebäude seien schwer beschädigt worden, teilte die Polizei in Göttingen mit. Zur Höhe des Sachschadens konnte ein Sprecher zunächst keine Angaben machen. Verletzt wurde niemand. Erst vor wenigen Tagen war in der Nähe ein Geldautomat in Katlenburg-Lindau im Kreis Northeim in die Luft gejagt worden. Dabei war der Sprengsatz mit Hilfe einer Fernzündung ausgelöst worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie