Navigation:
Feste

Gallimarkt beginnt mit traditionellem Viehhandel

Nach dem Oldenburger Kramermarkt beginnt jetzt auch mit dem Gallimarkt im ostfriesischen Leer die Volksfestsaison. Den Auftakt bildet am Mittwoch der traditionelle Viehmarkt, der zu den größten in Europa zählt.

Leer. Bereits in den frühen Morgenstunden können Zuschauer beobachten, wie Viehhändler aus dem ganzen Nordwesten mit gegenseitigem Abklatschen der Hände um ihre Waren feilschen. Offizieller Auftakt des Jahrmarktes ist um 11.30 Uhr der Auftritt von drei bunt kostümierten Herolden an der Seite der Bürgermeisterin. Bis zum 18. Oktober sind rund 250 Fahrgeschäfte und Marktstände quer durch die Innenstadt verteilt. Die Veranstalter erwarten wie im Vorjahr rund 500 000 Besucher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie