Navigation:
Unfälle

Fußgänger von Transporter überrollt und tödlich verletzt

Ein 60-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Schaumburg von einem Transporter überrollt worden und gestorben. Der Mann sei am Mittwochmorgen in Obernkirchen auf dem Weg zu seinem eigenen Auto zunächst von einem Pkw erfasst und dabei auf die Straße geschleudert worden, teilte die Polizei in Bückeburg mit.

Obernkirchen. Dort wurde der 60-Jährige dann von dem Kleintransporter überfahren und eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr den Fußgänger befreit hatte, konnten Rettungskräfte nur noch seinen Tod feststellen. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat eine Obduktion des Toten veranlasst, einen Sachverständigen zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen und die beteiligten Fahrzeuge sichergestellt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie