Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fußgänger stirbt nach Kollision mit Auto
Nachrichten Niedersachsen Fußgänger stirbt nach Kollision mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 29.01.2018
Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Hannover

Dort starb er am Nachmittag.

dpa

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist am Montag bei einem Arbeitsunfall in Hannover von Metallteilen getroffen und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der junge Mann Aluminiumprofile an einem Kran in einer Halle befestigen wollen.

29.01.2018

Elf Kinder sind in Laatzen bei Hannover vorsorglich zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht worden, nachdem Reizgas in einer Schule versprüht worden ist. Wie die Polizei mitteilte, ist noch unklar, wer das Gas in einem Flur der Gesamtschule versprühte.

29.01.2018

Angesichts der steigenden Zahl von Terrorprozessen soll der Hochsicherheitsbereich des Oberlandesgerichtes Celle erneuert werden. Das hat Niedersachsens neue Justizministerin Barbara Havliza (CDU) am Montag bei ihrem Antrittsbesuch bei dem Gericht und der Generalstaatsanwaltschaft in Celle angekündigt.

29.01.2018
Anzeige