Navigation:
Unfälle

Fußgänger auf der Landstraße getötet

Ein Fußgänger ist im Heidekreis auf einer Kreisstraße von einem Auto erfasst und getötet worden. Der 60-Jährige aus Visselhövede war am Dienstag im Soltauer Ortsteil Huckenrieth unterwegs, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte.

Soltau. Die Fahrerin habe ihren Wagen trotz einer Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig stoppen können. Der dunkel gekleidete Fußgänger starb noch am Unfallort. Die 47 Jahre alte Autofahrerin erlitt einen Schock.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie