Navigation:
Kriminalität

Fußballer greift bei Kreisliga-Partie zum Baseballschläger

Mit einem Baseballschläger hat ein Fußballer eine aus dem Ruder gelaufene Kreisliga-Partie in Garstedt (Kreis Harburg) aufmischen wollen. Zunächst war es zu einem Foulspiel sowie Beschimpfungen und Beleidigungen gekommen, teilte die Polizei am Montag mit.

Garstedt. Als der 33-Jährige handgreiflich wurde, erhielt er eine rote Karte. Daraufhin bedrohte er am Sonntag Trainer und Ersatzspieler der gegnerischen Mannschaft sowie einige Zuschauer. Dann lief er zu seinem Wagen und holte den Baseballschläger. Auf dem Rückweg wurde ihm wohl klar, dass er etwas übertreibt. Er gab den Schläger seinem Trainer und ging kalt duschen. Die alarmierten Polizisten stellten den Baseballschläger sicher und leiteten Ermittlungen gegen den rabiaten Fußballer ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie