Navigation:
Notfälle

Fünfjähriges Mädchen ertrinkt in Badesee

Ein fünfjähriges Mädchen ist in einem Badesee in Ihlowerfehn (Landkreis Aurich) ertrunken. Die Polizei sprach von einem tragischen Vorfall. Das Kind habe sich mit seiner Familie am Ihler Meer aufgehalten, teilte die Polizei am Freitag mit.

Ihlowerfehn. Eine 19-Jährige habe im Wasser des Nichtschwimmerabschnitts das leblose Mädchen bemerkt. Sie zog das Kind sofort an Land. Dort unterstützten Rettungsschwimmer umgehend bei der Wiederbelebung. Ein Notarzt habe trotzdem nur noch den Tod des Kindes feststellen können. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es zunächst nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Welche Koalition soll den Rat der Landeshauptstadt regieren?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie