Navigation:
Unfälle

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A28

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 28 in Oldenburg sind am Donnerstagabend fünf Menschen verletzt worden. Ein 50 Jahre alter Mann wollte nach Polizeiangaben mit seinem Wagen auf die Überholspur wechseln und übersah dabei offensichtlich das dort schnell fahrende Auto eines 28-Jährigen.

Oldenburg. Es kam zu einem heftigen Aufprall. Anschließend überschlug sich der Wagen des 50-Jährigen, in dem drei Menschen schwer und einer leicht verletzt wurden. In dem anderen Auto verletzte sich die 27 Jahre alte Beifahrerin leicht. Für die Rettungsarbeiten sperrte die Polizei die Autobahn in Richtung Bremen für zwei Stunden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie