Navigation:
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß.

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß. © Friso Gentsch/Archiv

Unfälle

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 248 bei Salzgitter sind am Dienstag fünf Menschen verletzt worden. Eine 23-jährige Autofahrerin erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Salzgitter. Sie wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die Frau in eine Klinik geflogen. Ein 57-jähriger Autofahrer sei in einer Rechtskurve aus ungeklärten Gründen auf die Gegenspur geraten und dort mit dem Wagen der jungen Frau frontal zusammengestoßen. Drei Mitfahrerinnen der 23-Jährigen und auch der 57-jährige mutmaßliche Unfallverursacher erlitten ebenfalls Verletzungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie