Navigation:
Unfälle

Fünf Jahre alter Junge bei Unfall schwer verletzt

Ein fünf Jahre alter Junge ist bei einem Unfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Kleine am Samstagnachmittag bei grün über eine Fußgängerampel gegangen.

Osnabrück. Eine 78 Jahre alte Autofahrerin übersah die für sie rot zeigende Ampel und erfasste mit ihrem Wagen den Jungen. Das Kind kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Gegen die 78-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie