Navigation:
Unfälle

Frontalzusammenstoß mit Betonmischer: ein Schwerverletzter

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Betonmischfahrzeug ist ein 44 Jahre alter Autofahrer in Achternmeer (Kreis Oldenburg) lebensgefährlich verletzt worden.

Achternmeer. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war zunächst nicht klar, warum der Wagen am Freitagnachmittag in den Gegenverkehr geriet. Der 44-Jährige musste von Feuerwehrkräften aus seinem total zerstörten Auto befreit werden. Der 28 Jahre alte Fahrer des Betonmischers blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro, da durch einen Motorschaden der Beton nicht mehr gemischt und so die Trommel beschädigt wurde.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie