Navigation:
Kriminalität

Frauenrat fordert Landesgesetz zur Finanzierung von Frauenhäusern

Angesichts einer Zunahme von häuslicher Gewalt gegen Frauen fordert der niedersächsische Landesfrauenrat eine bessere Finanzausstattung der Frauenhäuser durch das Land.

Hannover. "Die Finanzsituation muss künftig durch ein Landesgesetz sichergestellt werden", sagte die Vorsitzende des Landesfrauenrats, Mechthild Schramme-Haack, am Dienstag der dpa in Hannover. Die Kommunen kürzten wegen ihrer eigenen Haushaltsprobleme vielerorts ihre Zuschüsse, weshalb die Situation in einigen der mehr als 40 Frauenhäuser inzwischen überaus schwierig sei. Bislang finanzieren sich die Häuser durch Gelder von Land und Kommunen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie