Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frau wird beim Gassi gehen von Auto erfasst
Nachrichten Niedersachsen Frau wird beim Gassi gehen von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 01.12.2017
Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes. Quelle: Soeren Stache/Archiv
Anzeige
Hannover

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es. Auch ihr Hund wurde bei dem Unfall verletzt, die Einsatzkräfte brachten ihn in die Tierärztliche Hochschule Hannover.

dpa

Bei einem Wohnungsbrand in Bad Harzburg ist ein Rentner lebensgefährlich verletzt worden. Der 75-Jährige habe von Rettungskräften reanimiert werden müsse und befinde sich jetzt im Krankenhaus, teilte die Polizei in Goslar am Freitag mit.

01.12.2017

Unbekannte haben einen Geldautomaten in einem Einkaufszentrum in Papenburg gesprengt. Die Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes hörte in der Nacht zu Freitag einen lauten Knall, wie die Polizei mitteilte.

01.12.2017

Im Stadtrat von Cuxhaven gibt es eine neue Initiative für eine Fährverbindung über die Elbe nach Brunsbüttel. Nach dem Insolvenzantrag der Elb-Link-Fährgesellschaft halten die Fraktionen von CDU, SPD und Grünen nach einem Bericht der "Cuxhavener Nachrichten" (Freitag) an dem Plan fest, eine wirtschaftlich tragbare Verbindung zu verwirklichen.

01.12.2017
Anzeige