Navigation:
Unfälle

Frau wird bei Kutschenunfall schwer verletzt

Bei einem Kutschenunfall in Melle (Landkreis Osnabrück) ist am Sonntag eine Frau schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei mit. Die Frau war zusammen mit ihrem Partner und einem weiteren Paar mit der Kutsche in einem Waldgebiet unterwegs, als ihnen eine Reiterin auf einem Pferd entgegenkam.

Melle. Das vor die Kutsche gespannte Pferd scheute und brach aus. Daraufhin kippte die Kutsche um. Die Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie