Navigation:
Die 53-Jährige ist des Totschlages angeklagt.

Die 53-Jährige ist des Totschlages angeklagt. © Peter Steffen

Prozesse

Frau will ihren Ex-Partner überfahren: Prozess fortgesetzt

Weil sie versucht haben soll, ihren Ex-Partner und dessen Ehefrau zu töten, steht eine 53-Jährige vor dem Landgericht Hannover. Laut Anklage hatte die Frau vor, das Paar mit dem Auto zu überfahren.

Hannover. Zu Beginn der Verhandlung am Mittwoch stellten die Verteidiger einen Beweisantrag. Sie wollen die Tochter und den Ex-Mann der neuen Partnerin als Zeugen hören. Die Angeklagte bestreitet, dass sie das Paar verletzen oder töten wollte. Die beiden konnten sich mit einem Sprung zur Seite retten. Nach der Attacke auf die Eheleute soll die 53-Jährige ungebremst in einen Nachbarn gefahren sein, der zur Hilfe geeilt war. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie