Navigation:
Unfälle

Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Borstel (Landkreis Diepholz) ist eine Frau gestorben. Auf der B 214 war die 67-Jährige am Montag mit ihrem Wagen aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei Diepholz mitteilte.

Borstel. Dort kollidierte ihr Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Auto. Die 67-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die 78 und 73 Jahre alten Insassen des anderen Autos wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie