Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frau macht Selfie auf Gleis: Zug bremst rechtzeitig
Nachrichten Niedersachsen Frau macht Selfie auf Gleis: Zug bremst rechtzeitig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 11.02.2018
Anzeige auf Polizeiauto. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Salzgitter

Die Gruppe stieg anschließend in den Zug ein. Die 38-Jährige wurde von einem Zugbegleiter wiedererkannt. Ein mitfahrender Bundespolizist belehrte die Frau und nahm ihre Personalien auf. Ihr könnte wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eine Geldstrafe drohen.

dpa

Niedersachsens früherer Ministerpräsident Gerhard Glogowski (SPD) hat seinen 75. Geburtstag beim Karneval gefeiert. Gut gelaunt warf er beim großen Umzug in Braunschweig, dem Schoduvel, am Sonntag Bonbons von einem der Festwagen in die jubelnde Menge auf der Straße.

11.02.2018

Nach vier Jahren Umbau können Bürger den neuen niedersächsischen Landtag in Hannover besichtigen. "Wir wollen der Öffentlichkeit Gelegenheit geben, den neuen Landtag in Augenschein zu nehmen", sagte Landtagspräsidentin Gabriele Andretta.

11.02.2018

Ein sturzbetrunkener Mann (69) hat am Sonnabend in den Stadtteilen Mitte, Oststadt und List eine Chaosfahrt hingelegt. Mit seinem Passat beschädigte er insgesamt neun Fahrzeuge. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40 000 Euro. Laut Alkoholtest hatte der 69-Jährige mehr als drei Promille.

11.02.2018
Anzeige