Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frau lebensgefährlich verletzt: Verdächtiger gefasst
Nachrichten Niedersachsen Frau lebensgefährlich verletzt: Verdächtiger gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 27.05.2018
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Quelle: Silas Stein/Archiv
Bremen

Ein 23-Jähriger habe Zeugen zufolge über ihr gekniet und sei schließlich geflohen. Er konnte kurze Zeit später gefasst werden. Die Beamten gehen nach dem derzeitigen Ermittlungsstand von einem versuchten Tötungsdelikt aus.

dpa

Beim Schwimmen in einem Baggersee in Lorup (Landkreis Emsland) ist ein 50-Jähriger ertrunken. Der Mann sei am Samstag zusammen mit einem 32-Jährigen in dem See geschwommen, als er plötzlich aus bislang noch ungeklärter Ursache untergegangen sei, teilte die Polizei am Sonntag mit.

27.05.2018

Ein zwei Jahre alter Junge ist in Bremen an einem Badesee über glühende Kohle gelaufen und hat sich dabei schwer verletzt. Das Kind lief offensichtlich barfuß und erlitt Verbrennungen an beiden Füßen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

27.05.2018

Der Naturschutzbund Nabu möchte in einer bundesweiten Aktion den "Insektensommer" etablieren. Vom 01. bis 10. Juni und vom 03. bis 12. August 2018 ruft die Umweltorganisation deshalb erstmals die Bürger dazu auf, an jeweils zwei kompletten Sommerwochenenden für eine Stunde Sechsbeiner zu zählen.

27.05.2018