Navigation:
Kriminalität

Frau beißt Polizisten: Hafturteil folgt auf dem Fuße

Eine Frau ist keine 24 Stunden nach einer Bissattacke auf einen Polizisten in Hannover zu einer fünfmonatigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Sie hatte den Beamten nach einem versuchten Diebstahl am Hauptbahnhof der Landeshauptstadt beleidigt und auf der Dienststelle dann in den Unterarm gebissen, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte.

Hannover. Durch enge Zusammenarbeit zwischen der Staatsanwaltschaft Hannover und der Bundespolizei sei die Frau danach schnell vor Gericht gestellt worden. Mit diesem sogenannten beschleunigten Verfahren sei ein klares Zeichen gesetzt worden. Die Frau sei derzeit noch in Untersuchungshaft, noch sei das Urteil nicht rechtskräftig.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie