Navigation:
Brände

Frau bei Brand in Seniorenwohnanlage verletzt

Bei einem Brand in einer Wohnanlage für Senioren in Gifhorn ist eine Bewohnerin verletzt worden. Anwohner hatten in der Nacht zum Dienstag einen lauten Knall gehört und den Brand entdeckt.

Gifhorn. Als die Feuerwehr eintraf, hatte sich die erst 58 Jahre alte Frau bereits selbst in Sicherheit gebracht. Sie wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Brand entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 250 000 Euro. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vier Spiele Sperre für Sané - 96 verzichtet auf weiteren Einspruch. Richtig so?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie