Navigation:
Dienstleistungen

Foto- und Druckdienstleister Cewe verbessert Halbjahresergebnis

Der Oldenburger Foto- und Druckdienstleister Cewe hat sein Ergebnis im traditionell schwachen ersten Halbjahr deutlich verbessert. Der Fehlbetrag sank von 10,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 7,2 Millionen Euro in den ersten 6 Monaten 2014. Für das Gesamtjahr werde ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) zwischen 30 und 36 Millionen Euro angepeilt, teilte die Cewe Stiftung & Co.

Oldenburg. KGaA am Mittwoch in Oldenburg mit. 2013 hatte der Wert bei 32,4 Millionen Euro gelegen. Das Hauptgeschäft verlagere sich immer mehr in das vierte Quartal.

Stark zulegen konnte Cewe beim Online-Druck. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr um 24,8 Prozent auf 33,9 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz ging dagegen von 218,2 auf 204,2 Millionen Euro zurück. Das liegt nach Angaben des Unternehmens hauptsächlich an einer gewollten Reduzierung des margenschwachen Einzelhandelsgeschäfts.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie