Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Forscher sammeln Erkenntnisse über Erdbebenregion
Nachrichten Niedersachsen Forscher sammeln Erkenntnisse über Erdbebenregion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 11.03.2018
Bremen

Die Proben haben sie während einer etwa dreimonatigen Expedition von einem Schiff aus mit Spezialbohrern aus einer Tiefe von bis zu 700 Metern gezogen. Im Golf von Korinth bricht die Erdkruste auseinander. Dadurch kommt es dort oft zu Erdbeben. Es ist das erste Mal, dass Forscher solche Proben in dieser Region nehmen konnten.

Dadurch erhoffen sie sich Erkenntnisse darüber, wie der Graben sich in den vergangenen ein bis zwei Millionen Jahren verändert hat. "Dadurch können wir möglicherweise auch Vorhersagen für die Zukunft machen", sagte Expeditionsleiterin Lisa McNeill am Donnerstag. Noch bis nächste Woche werden die Experten die Proben am Bremer Marine Zentrum für Umweltwissenschaften analysieren. Genaue Ergebnisse werden voraussichtlich erst in Jahren vorliegen.

dpa

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat angesichts der anstehenden Gerichtsentscheidung in Leipzig noch einmal vor Diesel-Fahrverboten in Eigenregie der Länder gewarnt.

11.03.2018

Das neu gegründete Länderzentrum für Niederdeutsch will in enger Abstimmung mit den norddeutschen Bundesländer den Gebrauch des Plattdeutschen in der Region stärken.

11.03.2018

Die Gleise für den Regionalverkehr in Cuxhaven können nach der Kollision zweier Güterzüge im Cuxhavener Güterbahnhof wohl früher als zunächst erwartet freigegeben werden.

11.03.2018