Navigation:
Medien

"Focus"-Journalistin übernimmt Madsack-Büro in Berlin

Die bisherige "Focus"-Journalistin Ulrike Demmer übernimmt die Leitung des Hauptstadtbüros des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) der Mediengruppe Madsack.

Hannover. Die 42-Jährige leite von November an die sechsköpfige Redaktion in Berlin, teilte Madsack am Donnerstag in Hannover mit.

"Gründliche Recherche, das richtige Gespür und den Blick immer nach vorn gerichtet - Ulrike Demmer steht für den politischen Journalismus von morgen", sagte RND-Geschäftsführer Uwe Dulias. Demmer, die früher das ZDF-Morgenmagazin moderierte und für den "Spiegel" schrieb, ist bisher stellvertretende Leiterin des "Focus"-Hauptstadtbüros. Das RND beliefert bundesweit mehr als 30 Tageszeitungen mit überregionalen Inhalten, überwiegend Blätter mit Madsack-Beteiligung oder in Besitz der hannoverschen Mediengruppe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie