Navigation:
Eine Fledermaus fliegt am Abendhimmel.

Eine Fledermaus fliegt am Abendhimmel. © Carmen Jaspersen/Archiv

Naturschutz

Fledermäuse leiden zunehmend unter Nahrungsmangel

Fledermäuse leiden auch in Niedersachsen zunehmend unter Nahrungsmangel und der Vernichtung ihrer Lebensräume. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) macht deshalb noch bis Ende August in zahlreichen Orten mit Aktionen darauf aufmerksam, dass zum Schutz der Tiere mehr getan werden sollte.

Oldenburg. Fledermausführungen, Nachtwanderungen und Vorträge sollen dazu dienen, die Nachtschwärmer mit den ungewöhnlichen Namen wie Braunes Langohr, Kleine Hufeisennase oder Großer Abendsegler besser kennenzulernen. 

Bundesweit hat der Nabu an den letzten Augusttagen rund 230 Fledermaus-Veranstaltungen geplant, in Niedersachsen werden etwa 20 000 Teilnehmer erwartet. Ein Fledermaus-Spaziergang rund um das Schloss in Jever (24.8.), ein Vortrag in Laatzen bei Hannover (26.8.) und eine Fledermausexkursion auf Norderney (26.8.) sind nur einige der mehr als 45 Events in Niedersachsen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie