Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fischbranche trifft sich zur Fachmesse in Bremen
Nachrichten Niedersachsen Fischbranche trifft sich zur Fachmesse in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:57 25.02.2018
Ein Hecht und viele Karpfen schwimmen in einem Becken. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Bremen

Im Vergleich zu 2016 stieg die Zahl der Aussteller um 15 Prozent. Einer der Schwerpunkte der Messe ist dieses Jahr Züchtung von Shrimps oder Lachsfischen in Aquakulturen.

Am Rande der im Zwei-Jahres-Takt stattfindenden Messe wird am Montag eine neue Studie zum Fischkonsum vorgestellt. Projektleiterin Sabine Wedell sagte, die Schau sei die größte Fachmesse der Branche in Deutschland, dieses Jahr werde das 30-jährige Bestehen der Messe gefeiert. Das zum Bundesland Bremen gehörende Bremerhaven ist einer der bundesweit größten Fischverarbeitungsstandorte.

Parallel zur "fish international" startet am Sonntag in Bremen auch die Fachmesse "Gastro-Ivent" für Gastronomie und Hotellerie, bei der am Dienstag die deutsche Kaffeemeisterschaft ausgetragen wird. Dabei treten Baristas gegeneinander an, um in Wettbewerben unter anderem die besten Espressi zuzubereiten und das coolste Milchschaum-Design zu zeigen.

dpa

Verängstigte Autofahrer beschwerten sich immer wieder bei der Polizei über einen rasant überholenden und dicht auffahrenden roten Wagen zwischen Oldenburg und Brake.

24.02.2018

Um Niedersachsens Innenstädte angesichts leer stehender Läden und der Konkurrenz durch den Online-Handel wieder zu beleben, hat die Industrie- und Handelskammer eine Offensive für mehr Attraktivität gefordert.

24.02.2018

Ein betrunkener Autofahrer ist mit seinem Wagen in der Nacht zum Samstag im Kreis Peine auf einen Acker gerast. Er wurde schwer verletzt aus dem Wrack seines Wagens befreit.

24.02.2018