Navigation:
Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Brände

Firmengebäude in Lüneburg komplett ausgebrannt

Ein Feuer hat in Lüneburg am Pfingstsonntag ein Firmengebäude komplett zerstört. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von mindestens 500 000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

Lüneburg. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Es könne weder eine technische Ursache noch Brandstiftung ausgeschlossen werden, sagte ein Polizeisprecher. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie