Navigation:
Festivalleiter Rolf Eckard lächelt.

Festivalleiter Rolf Eckard lächelt. © Hans-Christian Wöste/Archiv

Film

Filmfest Emden-Norderney endet mit Besucherrekord

Mit einem Besucherrekord ist das 27. Internationale Filmfest Emden-Norderney am Mittwoch zu Ende gegangen. An acht Festivaltagen besuchten 24 300 Zuschauer die Vorführungen, wie Festivalleiter Rolf Eckard sagte.

Emden/Norderney. "Dieses erfreuliche Ergebnis werten wir in erster Linie als Ergebnis einer hochqualitativen Programmauswahl." Die Gäste seien vom Programm begeistert gewesen. In rund 160 Vorstellungen waren mehr als 80 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus aller Welt zu sehen. Im kommenden Jahr wird das Filmfest vom 7. bis 14. Juni organisiert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Nach dem Chaos-Parteitag - wie geht es für die AfD weiter?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie