Navigation:
Brände

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Feuerwehrleute haben bei einem Wohnhausbrand in Bremen drei Menschen gerettet. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache am späten Montagabend in einer Wohnung im Dachgeschoss aus, wie die Feuerwehr mitteilte.

Bremen. Die drei Verletzten wurden wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung von einem Rettungsdienst behandelt. Kurz vor Mitternacht konnten die knapp 50 Feuerwehrleute den Brand löschen. Der Sachschaden wird auf 50 000 Euro geschätzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie