Navigation:
Der Schaden beträgt rund 40 000 Euro.

Der Schaden beträgt rund 40 000 Euro. © Paul Zinken/Archiv

Brände

Feuerwehr rettet acht Menschen vor Kellerbrand in Hannover

Acht Menschen sind in der Nacht zum Donnerstag vom Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in Hannover eingeschlossen worden. Sie mussten von der Feuerwehr mit Leitern aus dem Haus gerettet werden.

Hannover. Der giftige Qualm hatte eine Flucht durch das Treppenhaus verhindert, teilte die Feuerwehr mit. Eine 23-jährige Mutter und ihr 5-jähriger Sohn wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Verletzt wurde jedoch niemand. Der Brand ging von einem Kellerverschlag aus und verursachte einen Schaden von 40 000 Euro. Zur Brandursache konnte die Polizei am Donnerstagmorgen noch nichts sagen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie