Navigation:
Unfälle

Feuerwehr bewahrt Segeljacht vorm Sinken

Eine rund elf Meter lange Segeljacht ist am Montagmorgen in Bremen voll Wasser gelaufen. "Es fehlten nur noch wenige Zentimeter, dann wäre das Schiff untergegangen", berichtete ein Feuerwehrsprecher.

Bremen. Mithilfe von Tauchpumpen schafften es die Helfer, die private Jacht über Wasser zu halten. Anschließend pumpten sie Treibstoff, der ausgelaufen war, aus dem Schiff und brachten es zu einem nahe gelegenen Jachthafen. Grund für den Beinahe-Untergang im Vegesacker Museumshafen war der Feuerwehr zufolge ein Schaden am Bug.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie