Navigation:
Tiere

Feuerwehr befreit Hund aus Kaninchenbau

Feuerwehrleute haben einen Hund aus einem Kaninchenbau in Emsbüren (Kreis Emsland) befreit. Das zwölf Jahre alte Tier sei auf einer Pferdewiese in das weit verzweigte Grabensystem eingedrungen und nicht mehr herausgekommen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag.

Emsbüren. Helfer hätten mit Schaufeln den Hund nach einer knappen Stunde befreit. Zu dem Einsatz waren 15 Wehrleute mit vier Fahrzeugen ausgerückt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie