Navigation:
Brände

Feuer zerstört Supermarkt im Kreis Peine: Brandstiftung

Ein Feuer hat in der Nacht zum Donnerstag einen Supermarkt in Wendeburg (Kreis Peine) zerstört. Nach Angaben der Polizei in Braunschweig entstand dabei vermutlich ein Schaden in Millionenhöhe.

Wendeburg. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der etwa 2100 Quadratmeter große Markt komplett in Flammen. Von dem Feuer bedroht wurden auch zwei angrenzende Wohnhäuser, sie mussten evakuiert und abgekühlt werden. "Am Morgen hat sich herausgestellt, dass eines davon leicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zwei Fenster wurden beschädigt", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Verletzt wurde niemand.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie